Wie heilsam und entspannend eine Körperarbeit letztlich wirken kann,                                hängt nicht nur von der angewandten Technik, sondern auch von der
inneren Haltung und Ausrichtung des Behandlers ab.                                        

Ich behandle nicht Körper sondern Menschen. Hierbei ist die Massage
ein Dialog, ein Wahrnehmen und Antworten, in welchem die Berührung
von Achtsamkeit, Respekt
und sorgfältiger Bewusstheit getragen wird.

Anstatt eine Anspannung wegkneten zu wollen, ist diese Art zu massieren,
eher
eine fortwährende Einladung an die festgehaltenen Energien ins
Fließen zu kommen.

Die Folge:
Tiefe Entspannung und pure Anstrengungslosigkeit